Was ist PROGEO plus? <-Zurück 0 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter->
Boiler End Was ist PROGEO plus?

PROGEO plus ist das Softwarepaket für die Konstruktion von Abwicklungen und Durchdringungen geometrischer Blechkörper. PROGEO plus ist modular aufgebaut: Grundmodul (Starter-Kit), einzelnen umfangreichen Bibliotheken und einem grafischen Modeller. Das eingesetzte Softwarepaket kann aus diesen Modulen zusammengesetzt werden, wobei das Starter-Kit immer vorhanden sein muss. Optional können dann jeweils alle oder eine der vorhandenen Bibliotheken hinzugefügt werden, oder auch der grafische Modeller zur Erstellung eigener Modellvarianten.

PROGEO plus ermöglicht es Ihnen schnell und einfach auch kompliziertere Abwicklungen zu erstellen.

PROGEO plus läuft auf allen WINDOWS-Plattformen. Die eingebaute DXF-Schnittstelle ermöglicht die übernahme in beliebige CAD-Systeme und NC-Programmiersysteme.

Daten für die Fertigung

Der PROGEO plus Datenaustausch, mit allen gängigen CAD-und NC-Systemen, ist über die integrierte DXF-Schnittstelle gewährleistet. Hier nur einige Einsatzbeispiele: AutoCAD; AutoCAD LT; LOGOCAD; PRONC sowie andere Systeme mit DXF-Schnittstelle. Dabei sind die Schnittstellendaten hinsichtlich LAYER, LINIENTYP und FARBEN für alle Aussenkonturen, Innenkonturen sowie Biegelinien frei parametrierbar.

über die Abwicklungsdaten hinaus können auch die 3D-Daten per DXF übergeben und beispielsweise für Schnittansichten oder Rendering genutzt werden. Die Berechnungen von PROGEO plus basieren auf dem Mantelflächen-und Dreiecksverfahren. Durch den frei wählbaren Parameter "Genauigkeit" wird auch für komplexe Körper eine optimale Abwicklung garantiert.

Die Berücksichtigung von fertigungsspezifischem know how, ist ein wesentliches Merkmal der Software: dazu gehören u.a. die freie Bestimmung der Lage der neutralen Faser, die Berücksichtigung großer Blechdicken, Daten für die Schweißnahtlage, variable Definitionen für Ansatzweisen von "eingesteckt" bis "aufgesetzt" etc.

Welche Abwicklungen können erzeugt werden?

PROGEO plus berechnet Abwicklungen verschiedener Konturkombinationen, wie Rund, Vieleckig (3-8 Eckig), Elliptisch, Langrund, Rechteckig mit Fase oder Abgerundet, sowie alle gebräuchlichen Körper, wie Rohre, Kegel, Schiefkegel, Hosenrohr, Rohrbogensegment, Spirale, Klöpperböden, Fallrohre, Rohrkrümmer und Krümmer mit verschiedenen Umrissen.

Mit mehr als 1.000.000 realisierbaren Modellvarianten stößt PROGEO plus in neue Dimensionen vor! Aus umfangreichen Modellbibliotheken können die gebräuchlichsten Körper vom Hosenrohr, über Rohrbogen bis hin zu Trichtern oder Spiralen direkt geladen werden. Selbst individuelle Anpassungen oder die Definition völlig neuer Modelle können in wenigen Minuten direkt nach den Wünschen des Anwenders, mit Hilfe des PROGEO plus Grafik Modellers, erstellt und bearbeitet werden.

Mit Hilfe der bedienerfreundlichen Auswahlmaske bestimmen Sie mit wenigen Handgriffen die Struktur des gewünschten Modells. Beispielsweise ein Rund auf Eckig als Hauptkörper mit einem Rundstutzen auf der einen und einem quadratischen Stutzen auf der anderen Seite. Jedem dieser Teilkörper können individuelle Eigenschaften zugeordnet werden, wie z.b. Neigung, Drehung, schräger Schnitt, Versatz, unterschiedliche Blechdicken oder Anzahl und Lage von Nähten. Selbst die Erweiterung oder änderung bereits gespeicherter Modelle, für neue Varianten, wird von PROGEO plus unterstützt.

Systemanforderungen

PC mit Betriebssystem WINDOWS, hochauflösende Grafikkarte, Maus



Zurück zu PROGEO